Exklusive Rettifux®-Sicherheits-Checkliste damit sich dein Kind nicht unnötig verletzt

Die kostenlose Rettifux®-Sicherheits-Checkliste hilft Eltern das häusliche Umfeld kindersicher zu gestalten um Unfälle zu verhindern bevor sie passieren.

In Notfallsituationen des eigenen Kindes schnell und sicher reagieren zu können ist wünschenswert.

Noch besser ist es aber natürlich wenn durch geeignete Präventionsmaßnahmen Unfälle vermieden werden können und es gar nicht erst zu Verletzungen und Notfallsituationen kommt.

Ihre Vorteile mit der Rettifux®-Sicherheits-Checkliste:

🦊  einfach und schnell per Mail

🦊 übersichtliche Struktur

🦊 Gefahrenquellen Raum für Raum

🦊 Gefahr beseitigen und abhaken

Vorbereitet sein, bevor etwas passiert

Eintragen, Bestätigen, Checkliste direkt per Mail

Wer steckt hinter Rettifux®?

Gründer, Notfallsanitäter und Familienvater Jan-Niklas Spiegel bietet das Top-Portfolio um Sie auf Notfälle im Kindesalter vorzubereiten.

Als Notfallsanitäter und Praxisanleiter ist er seit 2013 im Rettungdienst aktiv und konnte bereits viele Notfallsituationen mit Säuglingen und Kleinkindern erleben und kennt die typischen Gefahrenquellen im Haushalt.

Seit 2021 ist er zudem Vater eines kleinen Sohnes, sodass er die Rolle als Eltern nicht nur aus medizinischer Sicht kennt, sondern ganz genau weiß welche Gegenstände und Gefahrenquellen sie vor der Neugierde des Kindes bewahren sollten um schlimmeres zu verhindern.